Wir wollen Ihnen hier einen kleinen Einblick
in unsere Produktpalette geben:

 

Adapterleitung mit Diagnoseanschluss.
Schnittstelle von OBD-Dose zu herkömmlichen Messsystemen
mit 4 mm-Stecker.

Eigenentwicklung:
OBDII-Diagnosestecker zwei verschiedenen Ausführungen.
Je nach Anforderung der Kunden mit und ohne Verriegelung.
Mit hochwertig vergoldeten Kontakten für hohe Steckzyklen.

Eigenentwicklung:
Weiterentwicklung des OBDII-Steckers speziell für den Platineneinbau.

Eigenentwickelte Seitenmarkierungsleuchte für die Seitenbeleuchtung bei LKWs. Hoher Ausfallschutz und hohe Lichtleistung durch vier justierte Leuchtdioden. (Witterungsbeständig)

Einzigartige eigenentwickelte Innenraumleuchte (12V / 24V) für NFZ mit kaltstarteigenschaften bis -18°C.


Mitentwicklung eines Prüfkoffers mit umfangreichem Meßhilfsmittelset zur Prüfadaption .Für die Verwendung in der Servicefahrzeug- und Werkstattausstattung.

Mitentwicklung eines 134-poligen Prüfadapters für die Automobilindustrie.

Kabelsatz für Sitzsteuerung bei PKW.

OBD-Diagnosekabel:
Kabel zur Signalerfassung an der OBD-Dose mit Datenaufbereitung auf der eingebauten Platine zur Weiterverarbeitung am PC.

Bau von Steuerungen für die OnBoardDiagnose direkt im Stecker.

55-poliges Prüfkabel für Spezialfahrzeuge.

Prüfadapter zur Diagnose mit 4mm-Prüfsteckbuchsen, sowie mit
9-poligen SUB-D Schnittstellen.

36-polige konfektionierte Anschlussleitung für den Schaltschrankanlagenbau.

 

Weitere Beispiele für produzierte Prüfadapterkabel im KFZ-Bereich: